Empfehlungen – Spiele mit Kindern

MINT – Spiele mit Kindern

Spiele für die Auto- oder Zugfahrt

Häufig ist Kindern während der Auto – oder Zugfahrt sehr langweilig und dann fangen sie an unruhig zu werden. Daher sollte man gar keine Langeweile erst aufkommen lassen im Auto. Hier ein paar Ideen, wie man sich die Zeit vertreiben kann. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass es nicht zu laut dabei wird, da sonst die Person hinterm Steuer sich nicht mehr konzentrieren kann und diese sollte natürlich auch möglichst nicht in die Spiele mit einbezogen werden. Viele der Spiele müssen natürlich nicht mit Erwachsenen gespielt werden, sitzen aber beide Eltern mit im Auto, kann ein Elternteil so die Zeit zur aktiven Spielzeit nutzen.
Geschichten erfinden, die jeder in der Reihe um einen Satz erweitern muss. Man kann das Ganze auch (mindestens zu 3.) mit Erklärungen zu einem Gegenstand/ Funktionsprinzip machen, wobei alle vorherigen erklärten Eigenschaften mit enthalten sein müssen – dazu braucht man 2 Gruppen: die eine welche abwechseln die Erklärung erweitert, ohne sich abgesprochen zu haben und die andere, welche nach 10 Sätzen raten muss welches der letzte Gegenstand war, der in die Reihe passt. Punkt für die Rate Gruppe, wenn es richtig war und einen Punkt an die Erklärgruppe, wenn die Antwort nicht gefunden wurde – bei 3 Mitspielern werden die Gruppen natürlich bei jeder Runde neu gemischt.
  • Lieder singen und Gedichte üben – gerade vor Weihnachten kann man da schon für das Singen an den Adventssonntagen üben.
  • Autogenes Training mit den Kindern üben in Form einer Gedankenreise.
  • Ich sehe was, was du nicht siehst mit MINTi – Erklärungen zu Gegenständen und Funktions­prinzipien machen.
  • Armbänder knüpfen/ flechten – man kann hier auch nebenbei Dinge erklären wie Fäden hergestellt werden oder warum Teppiche geknüpft wurden und wie.
  • Man kann zusammen Memotechniken üben oder Vokabeln – macht ja zusammen viel mehr Spaß als alleine und man muss es ja nicht verbissen angehen.
  • üben des dualen Zählens mit den Fingern
  • die altbewährten Fadenfingerspiele
  • kleine Puppenstubenspieldosen
  • Spielen mit Magnetfiguren